Kiwanis Club Zürich-Höngg

Charity. Aktivität. Freundschaft.

Sozialprojekte

Projekte, die uns am Herzen liegen

Lesen Sie, für was wir uns aktuell engagieren.

Von uns unterstützte Sozialprojekte 2021/2022:

Was ist Kiwanis?

Der Name KIWANIS «Nunc Kee-Wanis» geht auf einen Ausdruck der Otchipwe-Indianer zurück. Er bedeutet so viel wie «Wir handeln, wir haben eine gute Zeit». Kiwanis ist eine weltweite Organisation von Freiwilligen, die sich aktiv für das Wohl von Kindern und der Gemeinschaft einsetzen. Kiwanis International wurde vor über 100 Jahren 1915 gegründet.

Weltweit setzt sich Kiwanis, als die zweitgrösste Kinderhilfsorganisation lokal wie auch global für bedürftige Kinder ein. Nach dem gemeinsamen Motto: «Serving the children of the World» werden jährlich über 150‘000 Service-Projekte unterstützt und jährlich Mittel von über 100 Millionen US$ gesammelt und eingesetzt.

In der Schweiz wurde der erste Club 1963 (KC Basel) gegründet. Heute sind im District Schweiz-Liechtenstein rund 7’300 Mitglieder in über 200 lokalen Clubs mit der KIWANIS-Idee verbunden.

Unser Club, der Kiwanis Club Zürich-Höngg wurde 1990 gegründet. Wir engagieren uns in der Schweiz, aber auch in Südamerika, Russland und Asien.

 

Unsere Beiträge 2021/2022

Trotz Corona konnten wir im Clubjahr 2021/2022 folgende Sozialprojekte finanziell unterstützen:

Tixi Taxi für die Fussballmannschaft von Plus Sport, Zürich
Kindern und Jugendlichen mit geistiger Beeinträchtigung ermöglichen wir die Fahrt zum Training
CHF 1’000.-

Nawa Asha Griha, Nicole Wick, Nepal
Schule und Essen für 200 Strassenkinder
CHF 3’000.-

Polo mit Herz, Schweiz
Unterstützung da wo Krebsorganisationen nicht aktiv sein können
CHF 3’000.-

Waisenkinder aus der Ukraine, Kandersteg
Unterstützung und Milderung des Kriegstraumas
CHF 3’000.-

Stiftung Chinderhus Strahlegg, Fideris
Hilfe für Kinder, die dringend nötig ist.
CHF 3’000.-        

tihütten Bauspielplatz Höngg
Beitrag zum Betrieb dieses tollen Projekts in unserer Umgebung
CHF 3’000.-

Dazu unterstützen wir – soweit das in Coronazeiten möglich ist – das Wohnzentrum Frankental, Zürich-Höngg bei Anlässen mit Manpower.

Unser soziales Engagement

Jeder Kiwanis Club setzt sich gezielt für wirkungsvolle Projekte in seiner Region aber auch darüber hinaus ein. Die benötigten Mittel erwirtschaften wir selbst unter Ausnützung der vielfältigen Möglichkeiten und Fähigkeiten unserer Mitglieder, zum Beispiel mit unserem Grittibänzen-Verkauf oder dem beliebten Fischknusperli-Anlass.

Der Kiwanis Club Zürich-Höngg unterstützt ausschliesslich Projekte bei welchen wir die Initianten kennen. So können wir gewährleisten, dass die Hilfe voll und ganz am richtigen Ort ankommt.

Für Beiträge in unsere Sozialkasse:
IBAN CH81 0070 0110 0070 4251 7

Sechs Grundsätze

  • Den humanen und geistigen Wert den Vorrang vor den materiellen Werten zu geben
  • Im Alltag die Anwendung der Goldenen Regel im sozialen, geschäftlichen und beruflichen Leben zu fördern.
  • Die Anwendung immer höherer Massstäbe im sozialen, geschäftlichen und beruflichen Leben zu fördern.
  • Durch Rat und gutes Beispiel verständnisvollere, aktivere und hilfreichere Mitbürger zu formen.
  • Durch KIWANIS Clubs dauernde Freundschaften zu gewinnen, uneigennützigen Dienst am Nächsten zu üben und bessere Gemeinschaften zu bilden.
  • Mitzuarbeiten am Aufbau einer gesunden öffentlichen Meinung, um dadurch Rechtschaffenheit, Gerechtigkeit und Loyalität einem freien Staatswesen gegenüber sowie gute internationale Freunschaften zu fördern.